Engineering High-Tech-Cluster Fulda informierte sich über die Produktion

JUMO-Hochtechnologie zum Anfassen

Rund 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmer regionaler Unternehmen, Schulen sowie der Hochschule nahmen an dem gut zweistündigen Rundgang durch vier wichtige JUMO-Bereiche teil.

Downloads zur Pressemeldung

Pressefoto
(JPG, 3.77mB)

Die Besucher konnten einen umfassende Eindruck von der Leistungsfähigkeit von JUMO bekommen. Die große Bandbreite des JUMO-Produktportfolios spiegelt sich natürlich auch in der Produktion wieder. So konnte JUMO den Besuchern die Bereiche Metalltechnik, Druckmesstechnik, SMT-Bestückung bis hin zur Temperatursensortechnik vorstellen und näherbringen.

Das Engineering High-Tech-Cluster unterstützt seit mehr als 10 Jahren den Austausch zwischen Wirtschaft und Unternehmen, dabei legt der Verein großen Wert darauf, Unternehmen für Industrie 4.0 „fit zu machen“. Hier kann JUMO direkt mit seinen innovativen Produkten anknüpfen, wie z.B. from Sensor to Cloud.

„Wir haben uns gefreut, dass wir als Anbieter von hochwertiger Sensor- und Automatisierungstechnik unsere Wachstumsstrategie darlegen konnten, und welche Rolle dabei das neue Werk im Technologiepark Fulda-West spielt“, sagte Harald Schöppner, Bereichsleiter Globale Entwicklung.

JUMO ist als Gründungsmitglied seit 15 Jahren ein wichtiger Bestandteil des Clusters. „Die Zusammenarbeit ist von Beginn an geprägt von Offenheit und großem Vertrauen und dem gemeinsamen Ziel, den Technologiestandort Fulda erfolgreich weiterzuentwickeln. Der Einladung zur Betriebsbesichtigung sind wir daher gerne gefolgt, denn sie bietet neben vielen interessanten Einblicken auch die Gelegenheit zu Erfahrungsaustausch und Kontaktpflege“, betonte Christian Vey, Geschäftsführer des Engineering-High-Tech-Cluster Fulda.

Natürlich kam das Netzwerken nicht so kurz. Bei einem leckeren Imbiss und kühlen Getränken bestand im Nachgang genügend Zeit für inspirierende Gespräche und einen intensiven Austausch.

Haben Sie noch Fragen?


Sajtóirodavezető

Michael Klose +49 661 6003-2346 +49 661 6003-2346